040/812746

 ACHTUNG | 03.10. + 31.10 keine Sportangebote | 02.10. alle Schulturnhallen geschlossen

  040/812746

 ACHTUNG
03.10. + 31.10
keine Sportangebote
02.10. alle Schulturnhallen geschlossen

Badminton: Neues Team in Breitensportliga

20. Jul 2023

Breitensportliga Badminton: Rissener Sportverein ist mit neuem Team nach Corona-Pause neu gestartet

 

Die Breitensportliga Badminton kann auf eine beeindruckende Geschichte von 26 Jahren zurückblicken, in der sich dieses beliebte Sportevent zu einer festen Größe im Breitensport entwickelt hat. Einer der langjährigen Teilnehmer ist der Rissener Sportverein, der seit rund 20 Jahren aktiv an dieser Liga teilnimmt. Was einst als parallele Ergänzung zur damaligen Punktspiel-Mannschaft begann, hat sich zu einer eigenständigen Aktivität entwickelt, bei der der Spaß am Spiel und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat der Verein bereits zwei Meisterschaften für sich entscheiden können. Nach einer unerwarteten Corona-Pause war der Rissener Sportverein nun bereit, in der aktuellen Saison mit einem frischen und dynamischen Team durchzustarten und konnte das letzte Heimspiel der Saison am 4.6. mit einem Ergebnis von 5:1 für sich entscheiden. Die neue Saison startet dann wieder im Herbst.

Das neue Team setzt sich aus einer vielfältigen Gruppe von Spielern zusammen, die ein breites Altersspektrum abdecken – von 20 bis 70 Jahren. Dieser Altersmix spiegelt die Offenheit und inklusive Ausrichtung des Breitensports wider, bei dem jeder die Möglichkeit hat, aktiv teilzunehmen und seine Leidenschaft für Badminton auszuleben. Die Liga bietet unseren Mitgliedern eine Plattform, um gemeinsam Spaß am Badmintonsport zu haben und sich sportlich zu betätigen. Gespielt wird immer im Doppel, wobei nicht nach Geschlecht, sondern nach Leistung gespielt wird. Daher kann ein Damendoppel durchaus gegen ein Mixed oder Herren-Doppel antreten.