Gold für die Judoka

15. Jun 2023

Foto:  Noí A., Jarno S., Liam V., Nando M., Marten v. S. (v.l.n.r)

GOLD!

Herzlichen Glückwunsch für unseren Judo-Nachwuchs

Bei den jüngsten Wettkämpfen konnten sich unsere Judoka einmal mehr beweisen und großartige Erfolge erzielen. Besonders herausragend war die Leistung von Liam V., der sich am vergangenen Wochenende gegen starke Konkurrenz aus Kiel, Langenhorn und Ahrensbök durchsetzte und die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 35,4 kg gewann. Mit einem beeindruckenden 2:1 Lauf sicherte er sich den Pokal aus Glinde und bewies erneut sein außerordentliches Können.

Nicht nur in Glinde, sondern auch in Harburg konnten unsere Judoka glänzen. Beim Doppelstart in U9 und U11 erzielten wir zwei weitere Medaillen für unseren Verein. Die beeindruckenden Leistungen von Liam V. in beiden Altersklassen führten zu verdienten Erfolgen und einer erfolgreichen Rückkehr nach Rissen. Zudem nahmen wir beim internationalen Elefanten-Cup in Norderstedt teil, wo unsere Judoka erneut hervorragende Ergebnisse erzielten und mit zwei Medaillenplatzierungen glänzten. 

(Jarno – 3. Platz beim Elefanten-Cup)

Des Weiteren freuen wir uns, verkünden zu können, dass gleich drei Judoka aus Rissen sich bereits in der Vorbereitung für die Prüfung zum 2.Kyu (Blaugurt) befinden. Diese wichtige Vorbereitungsphase wird bis November 2023 andauern und erfordert viel Engagement, Schweiß und kontinuierliches Training. Wir sind überzeugt, dass unsere Judoka auch in dieser Herausforderung ihr Bestes geben werden und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Vorbereitung.

Wir möchten an dieser Stelle unsere Anerkennung für die bisherige Wettkampfleistung aussprechen. Die tollen Erfolge und harte Arbeit unserer Judoka spiegeln sich in ihren beeindruckenden Ergebnissen wider. Sie haben unseren Verein stolz gemacht und ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner